Unsere Projekte 

Die SHV arbeitet mit jungen Menschen aus dem Westbalkan, einer Region Europas, die sich von den Kriegen in den 90er Jahre noch nicht erholt hat. Seit 2017 organisieren wir gemeinsam mit lokalen NGOs die Sommerschule Challenge History. Die Sommerschule bringt jeweils rund 25 Schülerinnen und Schüler aus Bosnien&Herzegowina, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien zusammen und ermöglicht ihnen, sich zusammen mit Fachpersonen kritisch mit der Geschichte ihrer Region auseinanderzusetzen.

Die jeweils einwöchige Sommerschule hat zum Ziel, Begegnungen unter den heute getrennt lebenden Jugendlichen zu ermöglichen und letztlich einen Beitrag an eine Versöhnung unter der Bevölkerung der Region zu leisten. Darauffolgende Aktivitäten, die die Schülerinnen und Schüler in ihren Heimatorten selbst veranstalten, sollen den Multiplikatoreffekt des Projekts vergrössern.

Die bisherigen Sommerschulen fanden in Mostar (BiH), Prizren (Kosovo) und Ohrid (Nordmazedonien) statt. Die nächste Sommerschule in Kovacica (Serbien) im Juli 2021 ist derzeit in Planung.

Weitere Informationen zu unseren Projekten und zu Challenge History finden Sie in folgenden Berichten...

Das Projekt Challenge History auf Facebook

Sommerschule 2020 verschoben
  • Die Sommerschule 2020 muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden und findet erst im Sommer 2021 statt.
Challenge History 3 (2019)
  • Zwischen dem 15.-21. Juli 2019 fand in Ohrid (Nordmazedonien) zum dritten Mal die Sommerschule 'Challenge History' statt.
Challenge History 2 (2018)
  • "REACT FOR THE FUTURE: Reflection, Education, Action, Commitment, Together” - In Prizren (Kosovo) fand im Juli 2018 die Sommerschule "Challenge History 2" statt.
Challenge History (2017)
  • „Challenge History“ ermöglichte es Jugendlichen aus Bosnien-Herzegowina, Serbien und dem Kosovo, sich gemeinsam mit der jüngsten Geschichte des Westbalkans auseinanderzusetzen.
Jugend baut an friedlichem Europa (2014/15)
  • Von 2014-2015 trafen sich Jugendliche an vier Veranstaltungen zum Thema grenzüberschreitender Friedensprozess im Westbalkan.
Democracy from the Bottom up (2013)
  • Das Hauptthema des Seminars 2013 war die Rolle der aktiven BürgerIn im Alltag.
Living Democracy - Together (2012)
  • Mit dem Jugendseminar in Kappel am Albis vertiefte die SHV die beiden Themen „Demokratie und Menschenrechte“ sowie „Demokratie und Medien“ im Rechtsstaat mit bosnischen Jugendlichen.
Jugendseminar in Jaice (2011)
  • In Jaice (BiH) fand vom 28. bis 31. Juli 2011 ein Seminar mit bosnischen Jugendlichen statt. Vier Workshops behandelten von den Jugendlichen gewünschte Themen, die auch zu den Zielsetzungen der SHV gehörten.